Strecken

KURZ – Sponsor: congatec AG

Jeder Hobby- und Freizeit-Radfahrer kommt hier voll auf seine Kosten. Die Teilstrecke führt hinein in den Ochsenstiegl und geizt nicht mit einer wunderschönen Naturkulisse. Steile Rampen oder selektive Abfahrten sind eher Mangelware. Trotzdem ist die kurze Distanz nicht zu unterschätzen. Bei entsprechender Geschwindigkeit kann Sie den Ein oder Anderen schnell an seine Grenze bringen. Die Strecke ist Teilstück der 44-km-Runde und darf ohne weiteres als „konditionell schon anspruchsvoll“ bezeichnet werden.            Start: 10:15 Uhr


MITTEL – Sponsor: Ruhestandsplanung ENDL

Unser Weltmeister im Berglauf, der Prager Franz, bewertet die Stecke als technisch leicht jedoch konditionell fordernd.  Hier haben sich Marco Moosbauer und Rudi Helmö voll ausgetobt. Scheinbar jeder Waldweg, der ein gewisses Etwas bietet, egal ob bergauf oder bergab, findet sich im Repertoire dieser Runde. Wer etwas Zeit mitnimmt, kann sich immer wieder mit tollen Ausblicken belohnen lassen. Der ambitionierte Mountainbiker, der sich für diese Runde entscheidet, benötigt dafür schon einiges an Kraft und Ausdauer. Schwierig aber brutal schön ist eine kurze und knappe Beschreibung der fast 1400 Höhenmeter. 2 Verpflegungstationen helfen müden Beinen schnell wieder auf die Sprünge.             Start: 9:30 Uhr


LANG – Sponsor: GIMA Hutthurm

… ist kombiniert aus der 44-Kilometer- und der 24-Kilometern-Runde und zugleich die WOIDGIRL-Wertungsklasse. Die obigen Beschreibungen erklären die Voraussetzungen, die diejenigen mitbringen sollten, die hier bestehen wollen. Für den gut trainierten MTB-Rennfahrer wird das vorgegebene Zeitlimit kein Problem darstellen. Freizeitsportler hingegen müssen sich gehörig sputen, um in Wertung anzukommen. Die wenigsten werden schon deshalb kaum Zeit haben, die vielen Naturschönheiten zu bestaunen, die diese Langdistanz in sich birgt. Für unseren Mann am Mikrofon, Christian Riesinger, ist die Kombination der beiden Strecken eine Attraktion beim WOIDMAN.            Start: 9:00 Uhr


KRASS – Sponsor: Bayerwald Fenster & Türen


WOIDMAN-Wertungsklasse und Leistungsklasse für Herren 1 und 2. Das wird spannend und das wird hart. Zweimal müssen sich die MTB-Cracks über die 44-Kilometer-Distanz quälen. Zweimal den Ochsenstiegl hochbrettern und zweimal die Skilift-Abfahrt, unter den Augen der zahlreichen Zuschauer, hinab donnern. Freilich gibt es keine Sprunghügel, keine gemeinen Absätze oder Treppen und auch keine übermäßig steilen bergauf oder bergab Passagen. Nur das permanente Auf und Ab wird irgendwann schmerzen. Wer mit diesen Gegebenheiten am besten zurecht kommt, wird am Ende als WOIDMAN-Sieger auf dem Podest stehen dürfen.               Start: 9:00 Uhr